Visuelle Notrufsysteme

Der visuelle Notruf macht herkömmliche Aufzüge barrierefrei und ist damit eine sinnvolle Ergänzung zur akustischen Variante. Er ermöglicht eine einfache Kommunikation im Notfall, wenn der Fahrgast kein Deutsch versteht oder hörbehindert ist – in 29 Sprachen erhältlich. Die Variante VisioLine blendet zusätzlich multimediale Inhalte ein, z.B. Infos zum Unternehmen und mehr.

Leistungsmerkmale

  • leichte, intuitive Bedienung
  • einfache Fragen und Antworten via Touchscreen
  • 29 Landessprachen (alle 24 EU-Amtssprachen und 5 weitere Landessprachen von Nicht-EU-Ländern), wählbar mit Hilfe von Flaggensymbolen
  • Anzeige des jeweiligen Fortschritts der Hilfsmaßnahmen
  • Die Anbindung an das Mobilfunknetz mit dem PROLIFT Gateway GSM 120 XT gewährleistet eine jahrzehntelange Verfügbarkeit der Übertragungstechnik


Visueller Notruf – Wir bieten zwei Lösungen:

  • Visueller Notruf HBN mit allen Kernfunktionen
  • VisioLine mit zusätzlichen Möglichkeiten der Individualisierung und Anbindung an das Internet
Visueller Notruf HBN

Der einzigartige gehörlosengerechte Notruf gemäß EN 81-28 ermöglicht im Notfall die Kommunikation für Menschen mit Hörbehinderung. Das 5,7“-Farbdisplay kann auch für die Darstellung der Anzeigen „Bitte warten“ und „Bitte sprechen“ des normalen Notrufes nach EN 81-70 eingesetzt werden. Leichtes, intuitives Bedienen, einfache Fragen, Antworten und Informationen und die genaue Auskunft über Hilfsmaßnahmen tragen zum hohen Komfort des Systems bei.

Das Mobilfunk-Gateway GSM 120 XT verbindet das visuelle Notrufsystem mit dem Mobilfunknetz und gewährleistet eine schnelle und geschützte Verbindung zur Leitzentrale. Bei Campuslösungen kommt das Gateway ECG 111, zur Anbindung des Bedienteils mit dem bereits vorhandenen Gebäude-Netzwerks, zum Einsatz.

Erhältlich als HBN-Bedienteil S mit VA-Blende oder als Hinterbaumontage sowie als Paket (HBN-Bedienteil S mit VA-Blende, HBN-Kamera, Notstromversorgung HBN).

 

Produkt anfragen     Download Prospekt

Visueller Notruf HBN
VisoLine

Multimediale Inhalte – Modernes Advertainment mit VisioLine

Mit unserer Neuheit VisioLine bieten wir nun eine Vielzahl an weiteren Möglichkeiten – vom individuell gestaltbaren Display bis zur Einbindung von Inhalten aus dem Internet. Nutzen Sie die VisioLine zur Einblendung von Informationen zu Unternehmen im Gebäude, Wetterprognosen, Produktpräsentationen oder vielem mehr. Unser visuelles Notrufsystem VisioLine eröffnet Ihnen neue Perspektiven des Advertainments!

Produkt anfragen

VisioLine - PROLIFT Produkt
  Visueller Notruf HBN
Visueller Notruf HBN
VisioLine - PROLIFT Produkt
VisioLine
Anwendung Als Ergänzung zu einem normalen, rein akustischen Sprachnotruf. Als Ergänzung zu einem normalen, rein akustischen Sprachnotruf.
Touchscreen 5,7" ab 10,4“ – 19“ und größer möglich
Darstellung der Symbole für "Bitte warten" und "Bitte sprechen" für den Sprachnotruf
Mehrsprachigkeit, auch notwendig für Personen ohne Kenntnis der Landessprache
Intuitive Bedienung über berührungssensitive grafische Oberfläche
Einfache Fragen und Antworten geben Aufschluss über die notwendigen Hilfsmaßnahmen
Bildübertragung zur Leitzentrale Optional Optional
Datenverbindung zur Steuerelektronik des Aufzugs
Etagenwahl in der Kabine über Touchscreen
Freie Gestaltung der Optik und Anordnung der Etagentaster
Freie Gestaltung und Anzeige folgender Funktionen: Stockwerkanzeige, Fahrtrichtungsanzeige, Lift-Statusanzeige, Sondersignale, Etagenbezeichnungen sowie -beschriftungen, Verhaltenshinweise wie z. B. Brandfallpiktogramm, Höhe, Geschwindigkeit, Sprachumschaltung der Anzeigeinhalte, Abgabe von Etagenrufen inkl. Quittierung, Verschlüsseln oder Freischalten von Etagen, Etagenanwahl über Codeeingabe, Sprachansage, Musikeinspielung, Anzeige der nächsten Haltestelle, Maschinen- und Fabrikdaten, Datum und Uhrzeit
Freie Einblendung von Hintergrundbildern, Firmenlogos usw.
Infoeinspielung aus dem Internet, RSS-Feeds sowie Widgets wie Wetter, Nachrichten, Börse, Sport usw.
Werbeeinblendung von Bildern und Videos, wahlweise je Etage oder unabhängig vom Etagenstand

Förderung

Für die Investition in visuelle Aufzugnotrufe können grundsätzlich Fördergelder beantragt werden.

TV-Beitrag des Bayerischen Rundfunks

Der Bayerische Rundfunk hat einen sehenswerten Bericht ausgestrahlt. Er zeigt anschaulich, wie sich ein hörbehinderter Mensch in einer Notsituation fühlt, wenn er nicht kommunizieren kann.

Mehr Produktinformationen

finden Sie in unserem aktuellen Produktkatalog Notruftechnik, den Sie hier bequem schnell und einfach online durchblättern und herunterladen können.

Katalog herunterladen   Blätterkatalog öffnen

Jetzt Kontakt aufnehmen

*Pflichtfelder

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens erhoben und verwendet.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.